Datenschutzerklärung nach der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Website der Status GmbH und freuen uns über Ihr Interesse am Thema Datenschutz.


Der Schutz und die Sicherheit der Daten unserer Kunden und Nutzer sind uns wichtig. Wir haben deshalb unsere Webseite und unsere Geschäftsprozesse so gestaltet, dass möglichst wenige personenbezogene Daten erhoben oder verarbeitet werden.


Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung möchten wir Sie informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden.
Sollten darüber hinaus Fragen zur Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten offen-bleiben, können Sie sich gerne an uns wenden (Kontaktdaten siehe unten).


Welche Daten erfassen wir von Ihnen und wozu nutzen wir sie?

Bei Aufruf und Nutzung dieser Seite


Im Rahmen des Zugriffs auf unsere Website erhebt und speichert der Provider Informationen, die Ihr Browser automatisch an den Webserver übermittelt, in sogenannten Server-Log-Dateien.

Dies sind:
. Browsertyp und Browserversion
. Verwendetes Betriebssystem
. Referrer URL
. Hostname des zugreifenden Rechners
. Uhrzeit der Serveranfrage


Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Aufgrund Ihrer Eingaben in Formularen:
. Unternehmen
. Ansprechpartner
. Straße
. Hausnummer
. Postleitzahl
. Ort
. Telefonnummer
. E-Mail-Adresse


Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise Telefonnummer, E-Mail-Adresse) handelt, willigen Sie ein, dass wir Sie gegebenenfalls auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten.


Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten
Die personenbezogenen Daten, die Sie durch das Ausfüllen des Kontaktformulars an uns übermitteln, werden in unsere Kundendatenbank übernommen und dort für einen Zeitraum von 2 Jahren gespeichert.
Unberührt davon haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.


Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Die personenbezogenen Daten werden auf Grundlage der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung Artikel 6 Absatz 1 lit. b erhoben.

Cookies
Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.


Statistische Auswertung - Tracking via Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.


IP Anonymisierung
Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Umgang mit Kommentaren und Beiträgen

Hinterlassen Sie auf dieser Website einen Beitrag oder Kommentar, wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies erfolgt aufgrund unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und dient der Sicherheit von uns als Websitebetreiber: Denn sollte Ihr Kommentar gegen geltendes Recht verstoßen, können wir dafür belangt werden, weshalb wir ein Interesse an der Identität des Kommentar- bzw. Beitragsautors haben.

Widerspruch gegen Datenerfassung
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics mit dieser Funktion verhindern:
Google Analytics deaktivieren


Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de


Verschlüsselte Datenübertragung
Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns senden, eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung daran, dass die Adresszeile des Browsers mit "https://" beginnt und an einem "Schloss"-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Diese Art der Verschlüsselung (Transportverschlüsselung) stellt sicher, dass alle zwischen Ihrem Browser und unserem Webserver übertragen Informationen nicht von Dritten mitgelesen werden können.


Welche Rechte haben Sie:
Auskunft
Sie haben das Recht auf Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten.


Löschung
Sie haben das Recht darauf, dass wir Ihre Daten löschen, wenn diese nicht mehr gespeichert werden dürfen.


Berichtigung
Sie haben ein Recht auf Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten, sollten wir diese von Ihnen unrichtig gespeichert haben.


Einschränkung
Sie haben ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, womit wir Ihre personenbezogenen Daten nur noch aufgrund von Rechtsansprüchen oder mit Ihrer Einwilligung verarbeiten dürfen.


Datenübertragung
Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten in einem gängigen maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten oder diese Daten direkt von uns an von Ihnen benannte Stellen übermitteln zu lassen.

Widerspruch
Sie haben das Recht auf Widerspruch und können uns hierzu kontaktieren.

Beschwerderecht
Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer unabhängigen

Datenschutzbehörde.

Dienststelle
Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Mecklenburg-Vorpommern
Werderstraße 74a
19055 Schwerin
Telefon: +49 385 59494 0
Telefax: +49 385 59494 58
E-Mail: info@datenschutz-mv.de
Webseite: www.datenschutz-mv.de; www.informationsfreiheit-mv.de

Links zu anderen Websites
Rufen Sie eine externe Internetseite von unserer Seite auf (externer Link), wird der externe Anbieter möglicherweise von Ihrem Browser die Information erhalten, von welcher unserer Internetseiten Sie zu ihm gekommen sind. Für diese Daten ist der externe Anbieter verantwortlich. Wir sind, wie jeder andere Anbieter von Internetseiten, nicht in der Lage, diesen Vorgang zu beeinflussen.

Datenschutzbeauftragter
Für Ihre Anliegen steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter gern zur Verfügung.


Status GmbH
Datenschutzbeauftragter
Rosenstraße 1
19372 Stresendorf
Telefon: +49 (0)38721-20772
E-Mail: info@status-gmbh.de


Änderung der Datenschutzerklärung
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern. Derzeitiger Stand ist Mai 2018.



 
 

nach oben
Seite ausdrucken