Der Anspruch nach dem Entschädigungs- und Ausgleichsleistungsgesetz (EALG)
Nach dem EALG besteht ein Anspruch auf eine Entschädigung und/oder Ausgleichsleistung für Personen bzw. deren Rechtsnachfolger, die durch DDR-Behörden oder die Sowjetische Besatzungsmacht zwischen 1945 und 1949 enteignet wurden und für die eine Rückgabe der Vermögenswerte ausgeschlossen ist.



 
 

nach oben